52017Fri, 23 Jun 2017 04:24:01 +000023pFri, 23 Jun 2017 04:24:01 +0000UTC0101-23UTCfam000000Freitag30

Feinstaubplakette H / Umweltplakette für Scheibeninnenseite

4,99 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Auf Lager

Beschreibung

Blaue „Feinstaubplakette H“ zum Ankleben an der Scheibeninnenseite!

Für die Autofahrer, die für Ihre Fahrzeuge keine der vorgeschriebenen Umweltplaketten bekommen, haben wir diese witzige Lösung:

Feinstaubplakette H
die blaue Umweltplakette für Oldtimer „Historisches Kulturgut“
  • 80mm Durchmesser wie das Original
  • hochwertiger Siebdruck in zwei Farben
  • UV-beständige Selbstklebefolie
  • klebt von innen und kann mit Filzstift beschriftet werden
  • mit Feld für persönlichen Eintragungen oder des Kennzeichens

Dieser Aufkleber berechtigt Sie allerdings nicht zu einer Einfahrt in eine Umweltzone.

Der Weiterverkauf bei EBAY etc. ist nur mit unserer schriftlichen Genehmigung gestattet

Informationen für Wiederverkäufer für unsere Feinstaubplaketten bitte hier klicken

 

Schadstoffgruppe/ Plakette
Ottomotoren Dieselmotoren Dieselmotoren mit Partikelfilter
Schadstoffgruppe 1 – unsere Feinstaubplakette:

  • Pkw mit Ottomotor ohne geregelten Katalysator bzw. mit geregelten Katalysator nach Anlage XXIV und XXV StVZO
  • Diesel-Pkw nach Euro 1 oder schlechter
00, 03-13, 15, 17, 91, 92 00-24, 34, 40, 77, 88 keine
Schadstoffgruppe 2 – Rote Feinstaubplakette:

  • Diesel-PKW nach Euro 2 oder Euro 1 mit Partikelfilter
keine 25-29, 35, 41, 71 Stufe PM 01: 19, 20, 23, 24Stufe PM 0: 14, 16, 18, 21, 22, 2 34, 40, 77
Schadstoffgruppe 3 – Gelbe Feinstaubplakette:

  • Diesel-PKW nach Euro 3 bzw. D3 oder Euro 2 mit Partikelfilter
keine 30, 32, 36, 37, 42, 44-52, 72 Stufe PM 0: 28, 29Stufe PM 1: 14, 16, 18, 21, 22, 25-27**), 34, 35, 40, 41, 71, 77
Schadstoffgruppe 4 – Grüne Feinstaubplakette:

  • Diesel PKW nach Euro 4, D4 bzw. Euro 3 und D4 oder Euro 3 mit Partikelfilter sowie zukünftige Abgasstufen
  • PKW mit Ottomotor nach Anlage XXIII oder 52. Ausnahmeverordung zur StVZO, Euro1 bis Euro 4 sowie zukünftige Abgasstufen
  • KFZ ohne Verbrennungsmotor (zb. Elektromotor, Brennstoffzelle)
01, 02, 14, 16 ,18-70, 71-75*), 77 32, 33, 38, 39, 43, 53-70, 73-75 Stufe PM 1: 27**), 49-52Stufe PM 2: 30, 31, 36, 37, 42, 44-48, 67-70Stufe PM 3: 32, 33, 38, 39, 43, 53-66Stufe PM 4Stufe PM 5

Erläuterung zu PM:

PM = Partikelminderungsstufen

  1. PM 01:

    dies gilt für schwere Diesel-PKW (unter 2,5t zul. Gesamtgewicht) der Gruppe II und III nach Abgasstufe EURO 1. Durch Nachrüstung eines Partikelfilters gilt für die Fahrzeuge der EURO-2-Diesel Grenzwert von 0,170g/km der Gruppe III.

  2. PM 0:

    dies gilt für Diesel-PKW mit EURO-1-Abgasnorm und für schwere Diesel-PKW (unter 2,5t zul. Gesamtgewicht) der Gruppe II und III nach Abgasstufe EURO-2. Durch Nachrüstung eines Partikelfilters müssen die Fahrzeuge den für EURO-2-Diesel PKW geltende Partikelmasse Grenzwert von 0,100g/km einhalten.

  3. PM 1:

    für Diesel-PKW mit EURO-1 & EURO-2 Abgasnorm und schwere Diesel PKW (unter 2,5t zul. Gesamtgewicht) der Gruppe II und III gem. Richtlinie 98/69/EG Zeile A (EURO3/II, Euro 3/III). Durch Nachrüstung eines Partikelfilters muss der EURO 3 DIESEL PKW Grenzwert von 0,05g/km eingehalten werden.

  4. PM 2:

    für Diesel-PKW mit EURO 3 Abgasnorm und schwere Diesel PKW (unter 2,5t zul. Gesamtgewicht) der Gruppe II und III gem. Richtlinie 98/69/EG Zeile B (EURO 4/II, EURO 4/III). Durch Nachrüstung eines Partikelfilters muss der EURO-4-Diesel-PKW Grenzwert von 0,025g/km eingehalten werden.

  5. PM 3:

    für Diesel-PKW mit EURO-4-Abgasnorm. Durch die Nachrüstung eines Partikelfilters müssen die Fahrzeuge den halbierten Euro-4-Partikelmassegrenzwert für Diesel-PKW von 0,0125g/km einhalten.

  6. PM 4:

    für Diesel PKW mit Euro 4 Abgasnorm einschließlich der Gruppe II und III, die ab Werk entsprechend vorgerüstet sind, aber nicht mit sogenannten geschlossenen Partikelfiltern ausgerüstet werden konnten die eine Minderungsrate von mehr als 90% erreichen. Durch die Nachrüstung müssen die Fahrzeuge den EURO-5-Abgaswert von 0,005g/km einhalten.

  7. PM 5:

    für Diesel-PKW mit EURO-3 und EURO-4 Abgasnorm einschließlich der Gruppe II und III, die ab dem Tage an dem sie erstmals für den Verkehr zugelassen wurden oder werden, den zukünftigen EURO-5-Abgasgrenzwert von 0,005g/km einhalten.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.008 kg

Ihnen könnte auch gefallen…